Aktuelles

 

 

Neustart bei „bella musica“

 

Die Freude am gemeinsamen Singen ist wieder da bei „bella musica“!

 

Der Schermbecker Frauenchor trifft sich seit einiger Zeit wieder zu regelmäßigen Proben. Davor musste coronabedingt eine lange Durststrecke überwunden werden, denn fast ein Jahr lang waren Präsenzproben nicht oder nur mit verschiedenen Einschränkungen  möglich.

 

Der Neustart findet unter einer neuen Führung statt. Rolf Illgner heißt der neue Chorleiter, der ab nun  „bella musica“  das musikalische Profil geben wird. Bei einem ganztägigen Chorseminar in der Akademie Klausenhof hat er die ersten Impulse gesetzt. Rolf Illgner kommt aus Oberhausen und leitet dort den Jugendchor „Young generation“. Die für ihn neue Arbeit mit einem Frauenchor betrachtet er als positive Herausforderung. Er greift einerseits auf das große Repertoire von „bella musica“ zurück, will aber durch neue Lieder und besondere Übungsmethoden dem Chor seine eigene Handschrift geben. Auch das nächste Jahreskonzert ist schon in Planung: es soll am 24.09.2022 stattfinden.

 

Durch den Chorleiterwechsel gibt es einen neuen Probentag: dienstags von 19.00 bis 20.30 Uhr.  Probenort: Alte reformierte Kirche, Burgstr. 5 in Schermbeck.

 

Neue Sängerinnen sind herzlich willkommen!

 

 

 Chorleiter Rolf Illgner

 

 

 

Chorseminar am 30.09.2021 Klausenhof in Hamminkeln

 

 

Vorstand 2021 von links unten: Gudrun Steinmann, 1. Vorsitzende, Christa Wissing, Notenwartin, Angelika Mischling, Schriftführerin, links oben: Anne Bohnekamp, 2. Vorsitzende, Marilies Wiemann, Pressewartin, Anita Haag, 1. Kassiererin, Magdalena Hüning, 2. Kassiererin