Aktuelles

Der Schermbecker Frauenchor „bella musica“ konnte sich endlich am 30.06.2021 zu seiner Jahreshauptversammluung treffen. Der Rückblick auf das vergangene Jahr machte deutlich, wie schwierig coronabedingt die Lage für den Chor war: nachdem zunächst im Sommer 2020 das Proben in Kleingruppen wieder möglich war, musste im Oktober das Singen ganz eingestellt werden. Ab März 2021 stand den Sängerinnen individuell eine Übungsmöglichkeit über Zoom und youtube zur Verfügung. Dennoch waren  9 Monate ohne gemeinsames Singen eine Belastungsprobe und der Chor musste einen Mitgliederrückgang verkraften.

 

Nun blickt „bella musica“ mit vorsichtigem Optimismus auf die kommende Zeit. Die Impfquote liegt bei den Sängerinnen bald bei 100 %, noch im Juli werden die  Proben wieder aufgenommen. Dabei gestaltete sich in Schermbeck die Suche nach einem unter Coronabedingungen geeigneten großen Raum als sehr schwierig. Ein großzügiges Raum-Angebot aus der örtlichen Gastronomie macht nun das Proben möglich.

 

Bei den Wahlen wurde der alte Vorstand bestätigt: Gudrun Steinkamp als 1. Vorsitzende, Anne Bohnekamp (2. Vorsitzende), Anita Haag (1. Kassiererin), neu: Magdalena Hüning (2. Kassiererin), Angelika Mischling (Schriftführerin), Christa Wissing (Notenwartin), Marilies Wiemann (Pressewartin).

 

 

Vorstand 2021 von links unten: Gudrun Steinmann, 1. Vorsitzende, Christa Wissing, Notenwartin, Angelika Mischling, Schriftführerin, links oben: Anne Bohnekamp, 2. Vorsitzende, Marilies Wiemann, Pressewartin, Anita Haag, 1. Kassiererin, Magdalena Hüning, 2. Kassiererin